Home

Planen

Fliegen

Work & Travel "Starter"

Camper

Arbeiten

Erfahrungen

weitere Versicherungen
Flughafen

Corona-Update Oktober 2020: Australien hält seine Grenzen für Touristen weiterhin geschlossen. Infos und Updates beim Department of Health sowie hier (Popup)

Work & Travel in Australien planen

Welche weiteren Versicherungen sind nötig oder sinnvoll?

 

Welche Versicherungen sind für eine Australienreise außer einer Krankenversicherung noch sinnvoll - welche nicht?

Haftpflichtversicherung

Wer eine deutsche Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat - und die sollte jeder haben - sollte sich bei seiner Versicherung erkunden, ob die Versicherung weltweit Versicherungsschutz bietet. Dies ist bei den meisten Haftpflichtversicherungen der Fall.

Ist man bei den Eltern haftpflichtversichert, so kann es gut sein, dass diese Mitversicherung auch im Ausland gilt. Dies sollte jedoch bei der Versicherung noch einmal überprüft werden.

Reisegepäckversicherung

Eine Reisegepäckversicherung ist nicht zu empfehlen, wir raten von einem Abschluss ebenso ab wie die Stiftung Warentest. Sie meint:" Liest man das Kleingedruckte, dann muss man praktisch ständig auf seinem Gepäck "sitzen" (siehe Foto rechts), um im Schadensfall (Verlust, Diebstahl etc.) etwas erstattet zu bekommen."

Und übrigens: Ein Diebstahl von Reisegepäck aus einem Mehrbettzimmer (Schlafsaal) ist vollkommen ausgeschlossen!

Zum Artikel der Stiftung Warentest.

 

Reisegepäck© Foto: S. Hopf/Reisebine

Unfallversicherung

Was für die meisten Haftpflichtversicherungen gilt, gilt auch für Unfallversicherungen. Die meisten sind weltweit gültig. Wer also bereits eine Unfallversicherung besitzt, braucht für die Reise keine zusätzliche abschließen.

Die Frage, warum man eine Unfallversicherung für die Reise abschließen sollte ergibt oft die Antwort: "Wenn man zu Hause keine hat - warum dann für den Urlaub?"

 

Unfälle bei der Arbeit sind in Australien durch die "Workers Compensation" versichert. Da ist es egal, ob es sich um einen kurzfristigen, einen legalen oder einen illegalen Job handelt.

 

© Foto: Sebastian Hopf; Pixabay

Plane Deine Work & Travel Reise
... finde Tipps & Infos auf über 100 Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

ASP Prem 100Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
  030 / 889 177 11

Bürozeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr

    Kontaktformular